25. Juni 2024

Projektgruppe „die Jessies“ auf Tiefschneefahrt

Der Untertitel des Dienstagsprojekts für die Jahrgangsstufen 5 und 6 lautet „Religion mit Spiel, Spaß und Bewegung.“ Mit Schnee lassen sich für die sechs Teilnehmer alle vier Begriffe bestens verbinden:

Als es noch in Strömen regnete, wählten sie aus ihren ca. 30 Vorschlägen für ein Andachtsthema demokratisch die Überschrift „Schnee“.

Zwei Wochen später lag davon so viel, dass eine Rutschpartie am Bischofsgrüner Schlittenhang angesetzt wurde. Ein rasanter Spaß in der weißen Pracht!

Natürlich mussten die Fahrgeräte (vom Bob über den Holzschlitten bis zu Abfahrtsskiern) mit Muskelkraft den langen, steilen Hang über die 25 Zentimeter tiefe Auflage gezogen werden.

Die Jessies im Schnee

Die geistliche Aufarbeitung des Themas wird beim üblichen vorweihnachtlichen Regenwetter beginnen, bis die Montagsandacht dann gegen Ende Januar von den Projektteilnehmern selbst gestaltet wird. Die Einstimmung darauf ist jedenfalls schon gelungen.

Thomas Schmidt