JESPlus – Zukunft schenken

  • Der Besuch der JES soll allen Kindern offenstehen.

  • Manche Familien können sich aber das Schulgeld nicht leisten.

  • Deshalb unterstützen die Paten der JES diese Familien und übernehmen das Schulgeld.

Werden Sie Pate der JES und schenken Sie Zukunft.

Als JES bieten wir mit unserer familiären Atmosphäre und einem durchdachten Ganztagskonzept die besten Voraussetzungen, um die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler nach deren Bedürfnissen bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten.

Der Besuch der JES soll allen Kindern offenstehen, allerdings können sich manche Familien das Schulgeld nicht leisten. Deshalb suchen wir Paten, die für diese Familien ein Teil des Schulgeldes übernehmen. Unser Ziel ist es, pro Klasse zwei Kinder zu unterstützen.

Werden Sie Pate und schenken Sie Zukunft!

Mit Ihrem Jahresbeitrag als Pate übernehmen Sie anteilig für 3 bzw. 6 Monate das Schulgeld. Dieses beträgt derzeit monatlich 66 €.

Die volle Patenschaft beläuft sich somit auf 198 € pro Jahr (3 Monate Schulgeld). Es ist auch möglich, eine halbe Patenschaft (99 €) zu übernehmen. Die Firmenpatenschaft beträgt 396 € pro Jahr (6 Monate Schulgeld).

Um Pate zu werden, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Ihre Daten werden nur für diesen Zweck und natürlich absolut vertraulich behandelt.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Ströhl und unsere Schulleiterin Frau Anstötz-Eller zur Verfügung, gerne auch telefonisch unter der 09254 968-0.

SEPA-Basislastschriftmandat

Evang. Erziehungsstiftung Gefrees, Kirchstr. 1, 95482 Gefrees
Gläubiger-Identifikationsnummer DE59JES00000010062
Evang. Bank e.G. DE54 5206 0410 0003 3010 10, BIC GENO DEF 1EK 1

Ich werde Pate bei "JESPLUS - ZUKUNFT SCHENKEN" und beteilige mich wie folgt:

Das im Rahmen der Patenschaft übernommene Schulgeld wird im SEPA-Lastschriftverfahren von nachfolgendem Konto abgebucht. Die Patenschaft kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden.

SEPA-Lastschriftmandat
Ich ermächtige die Evang. Erziehungsstiftung Gefrees Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Evang. Erziehungsstiftung Gefrees auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name (Kontoinhaber)

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Kreditinstitut

BIC

IBAN

Durch Klicken des folgenden Buttons bestätige ich meine oben eingegebenen Angaben