4. März 2024

Die biblische Jahreslosung für 2024

An unserer Schule gibt es zwei Bibelworte, die für ein ganzes Jahr prägend sein sollen: Zum einen die Schuljahreslosung, die von den Religionslehrkräften ausgesucht wird und vom Anfangsgottesdienst über Andachten und Unterricht immer wieder in Erinnerung gerufen sowie mit Leben erfüllt wird. Zum anderen die allgemeine Jahreslosung, die von einer Kommission aus Christen verschiedener Konfessionen in deutschsprachigen Ländern für ein Kalenderjahr auswählt wird. Sie lautet in diesem Jahr:

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.

(1. Korinther 16, 24)
Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.
Künstlerin: Birgitt Jerschl

Die JES-Lehrerin im Ruhestand Birgitt Jerschl hat wieder ihre künstlerische Begabung für das geistliche Leben ihrer ehemaligen Schule eingesetzt und eine sehr schöne Veranschaulichung dieses Bibelwortes gestaltet. Danke dafür! Möge das Wort des Apostels Paulus jeden Tag auch unseren Alltag an der JES prägen.

Thomas Schmidt