19. Mai 2024

Vorlesewettbewerb der 5. Klassen

„Wolken hatten sich zusammengezogen und vor die Sonne geschoben. Der Wald war jetzt düster und wenig freundlich. Etzel beeilte sich. Er führte das Pferd am Zügel, …“, hallte es am bundesweiten Vorlesetag, dem 17.11.2023, durch die Aula der JES.

Jede unserer beiden 5. Klassen schickte zwei Vertreter/innen, um die Lesekönigin oder den Lesekönig zu küren. Alina, Johanna (beide 5 b) sowie Jonna und Henri (beide 5 a) stellten zunächst ihre Lieblingsbücher kurz vor und gaben hieraus ihre Favoritentextstelle zum Besten. Anschließend erhielten die vier Bücherwürmer 🙂 zufällig einen Auszug aus dem Buch „Etzel Zauderkern und die Macht der Wünsche“, welchen sie unvorbereitet ihren Mitschülerinnen und Mitschülern vorlesen durften.

In einem intensiven und spannenden Lesewettkampf setzten sich letztendlich Jonna und Henri durch. Im Anschluss an unsere heutige Montagmorgenandacht erhielten beide ihre Urkunde sowie eine kleine Anerkennung …

Wir gratulieren euch beiden und wünschen viel Erfolg beim Regionalentscheid, unsere Schulfamilie drückt euch die Daumen!

Sebastian Langer (Text), Ina Stöhr (Foto)