14. Juli 2024

Auszeichnung als „Partnerschule Verbraucherbildung Bayern 2023/24“

Zum sechsten Male in Folge nahmen wir mit unseren Schülerinnen und Schülern an diesem Wettbewerb erfolgreich teil. Diesmal widmeten sich die einzelnen Schülergruppen der Thematik „Fast Fashion“ sowie „Erneuerbare Energien – nachhaltige Stromgewinnung“.

Nachdem wir dann nicht nur von der positiven Entscheidung der Jury, sondern auch die Tatsache erfuhren, dass Staatsminister Thorsten Glauber selbst die Auszeichnung bei uns vornimmt, war die Freude umso größer. Am Montag, dem 17.06.2024, war es dann so weit, dass wir unseren Gästen unsere Ergebnisse persönlich präsentieren duften. Zum Rahmenprogramm gehörte ebenfalls die enthusiastische Luftballonbegrüßung durch eine 6. Klasse, die musikalische Untermalung durch unsere Schülerband sowie die kulinarische Begleitung durch eine Projektgruppe sowie das Fach Ernährung und Gesundheit.

Als besonders wertvoll empfanden unsere Jugendlichen die sich bietende Option, dass sie auch Fragen an Herrn Glauber stellen durften und er sich auch noch kurz Zeit nahm, um sich neben den beiden o. g. Themen über den „Stand der Dinge“ in Sachen Robotik bei uns zu informieren.

Während dieser spannenden Dialoge appellierte der Minister wiederholt an die Heranwachsenden, diese Rechercheergebnisse weiter zu verinnerlichen und gleichzeitig als Multiplikatoren in der Klassen- und Schulgemeinschaft die Nachhaltigkeit zu verankern.

Neben unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Lehrkräften befinden sich auf dem Bild:
Staatsminister Thorsten Glauber (5. v. r.), Vorstandsvorsitzender Andreas Gebelein (3. v. r.), Elternbeiratsvorsitzende Petra Gampert (1. v. l.), stellv. Elternbeiratsvorsitzende Nicole Grießhammer (2. v. l.) sowie stellv. Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Holger Grießhammer (5. v. l.)

Fotos: © 2024, StMUV, D. Miranda/ Text: P. Anstötz-Eller