JES Gefrees engagiert sich für die Ukraine

Charity-Läufe realisierten wir – zum Beispiel für die Welthungerhilfe – schon häufiger in den letzten Jahren. Dieses Mal galt unsere Unterstützung der Idee unseres Ministerialbeauftragten, Johannes Koller, der möglichst alle Realschulen Oberfrankens mit ins Boot holen wollte, um einen ansehnlichen Spendenbetrag dem Aktionsbündnis Katastrophenhilfe (ZDF Nothilfe Ukraine) zugutekommen zu lassen.
Da wir inzwischen selbst ukrainische Schüler/innen in unsere Schulfamilie aufnahmen, liegt uns diese Aktion sehr am Herzen. So fand sich am letzten Freitag jede Klassenstufe bei strahlendem Sonnenschein zu festgelegten Zeiten im wunderschönen Naherholungsgebiet in Gefrees ein. An einem Start- und Kontrollpunkt sammelten sich die Klassen einer Jahrgangsstufe, um ihren 25-minütigen Lauf zu absolvieren. Jede/r Schüler/in durfte dabei ihr/sein Tempo frei wählen und nahm so aktiv Einfluss auf ihr/sein Ergebnis.

Wichtig war im Vorfeld natürlich die Suche nach Sponsoren des Spendenlaufs. Die Schüler/innen fragten in ihren Familien, in der Verwandtschaft, bei Nachbarn, Freunden und Bekannten oder auch bei Firmen und Geschäftsleuten nach, inwieweit sie bereit wären, einen gewissen Geldbetrag pro gelaufener Runde (ca. 350 m) zu investieren. Die jeweilige Lehrkraft dokumentierte die erlaufene Rundenanzahl jeder Teilnehmerin/jedes Teilnehmers, anhand dessen unsere etwa 400 Schüler/innen gegenwärtig auf ihre Sponsoren zugehen, um ihre avisierten Beträge abzuholen. Ein für uns gigantischer Betrag von 7.202,10€ stellt das Ergebnis dar!!!

Das alles beweist wieder einmal: Schule ist mehr als eine Lehranstalt! Es geht nicht nur um den Erwerb des Fachwissens. Unsere Schulgemeinschaft beweist damit erneut ihren Zusammenhalt sowie ihr soziales Engagement. Wir sind unendlich dankbar dafür, so begeisterungsfähige Kinder, Jugendliche und überaus engagierte Unterstützerinnen und Unterstützer in unseren Reihen bzw. an unserer Seite zu wissen und so Teil der großen Gemeinschaft zu sein, die den Menschen in der Ukraine, auf der Flucht oder auch den Geflüchteten hier vor Ort in dieser schweren Zeit finanziellen Beistand leistet.