Schülermitverantwortung (SMV)

Die SMV der JES besteht aus den 1. und 2. Klassensprechern der 5. – 10. Klasse unserer Schule. Jeden Monat trifft sich die Gruppe, um die aktuelle Situation der JES zu besprechen. Zusammen mit den beiden Verbindungslehrkräften bilden sie die Brücke zur Schulleitung. Bei der SMV geht es hauptsächlich darum, die Wünsche und Anliegen der Schülerinnen und Schüler zu vertreten.