Partnerschule Verbraucherbildung Bayern

Seit Juli 2022 darf sich die JES wieder als Partnerschule Verbraucherbildung Bayern bezeichnen. Dafür erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 7 AD und 8 D verschiedene Projekte zu den Themen „FairTrade“ und „Lebensmittel regional oder aus aller Welt – was kommt auf den Tisch?“ sowohl mit unserer Küchencrew zusammen als auch selbständig.

Das Thema Nachhaltigkeit ist bereits in allen Lehrplänen verankert und spielt daher auch in Zukunft eine große Rolle für unsere Schule. Wir sind sehr dankbar dafür, diese Auszeichnung erneut erhalten zu haben.

Katrin Zolleiß, Susanne Ströhl (Koordinatorinnen)