Immer mehr Menschen müssen im Nordirak ihr Zuhause verlassen und blicken in eine unsicher Zukunft. Sie benötigen einen sicheren Ort zum Leben, Nahrungsmittel und Trinkwasser.

Um den Personen dort zu helfen, nimmt die JES am 11.05.2018  am „Lauf gegen den Hunger“ teil. Dieses Sport- und Bildungsprojekt wird von der internationalen humanitäten Hilfsorganisation AKTION GEGEN DEN HUNGER organisiert.

Mehr Informationen erfahren Sie unter:

LAUF GEGEN DEN HUNGER