MEET HANNAH & FRITZ

 

Wie heißen die Schildkröten und wie alt sind sie?

Unsere zwei Schildkröten heißen Hannah und Fritz. Die beiden sind genauso alt wie unsere Schule (50 Jahre).

Das Männchen ist 11 cm breit und 18 cm lang (ohne Schwanz). Und das Weibchen ist 13 cm breit und 20 cm lang (ohne Schwanz).

Woher kommen die Schildkröten?

Die beiden stammen aus Nordamerika und werden als Rotwangenschildkröten bezeichnet.

Pflege, Nahrung, Lebensraum:

Sie benötigen Wasser und Land, weil sie eine Art Sumpfschildkröte sind. Licht und Wärme brauchen sie ebenfalls, hierfür verwendet man Wärmelampen im Aquarium.

Die zwei leben in unserer Schule. Den Winter verbringen sie in einen Aquarium mit Süßwasser. Und wenn es außen warm genug ist, sind sie in ihrem Freigehege.

Sie fressen natürliches Futter wie zum Beispiel Mehlwürmer, Bachflohkrebse, Tubifex, Wasserflöhe und ihr Lieblingsfutter Stinte (=getrocknete Fische). Für das Futter zahlt die Schule ca. 40€, welches ein halbes Jahr ausreicht.

Es gibt eine Aquarium Gruppe diese sich um die Schildkröten kümmern, in den Ferien kümmert sich Herr Langer um die beiden Schulmaskottchen. 

 

 

Interview geführt von Emma Wehrfritz mit Herrn Langer