Bei der alljährlich landesweit durchgeführten Haus-und Straßensammlung des Bund Naturschutz durfte sich in diesem Jahr unsere JES über ein besonders hohes Sammelergebnis freuen. Es kamen insgesamt 2312,26 Euro zusammen, ein Betrag, der in ganz Bayern nur selten erreicht wird.

Celine Hanke und Leonie Hager aus der 6a hatten zusammen 207 Euro gesammelt und damit eines der besten Ergebnisse in Stadt und Landkreis Bayreuth erzielt.

Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle fleißigen Sammler.

 

Susanne Brey-Jakob

Unter diesem Motto stand unser Experimentiernachmittag am Donnerstag, dem 27. April 2017, zu welchem 16 beflissene Grundschüler*innen der 4. Klassen nachmittags an unsere Schule kamen, um in unserem neuen Chemiesaal sowie am und um den Schulteich anhand des „Lotus-Effekts“ altersbezogen ein Phänomen aus der Bionik näher kennenzulernen. Unterstützt wurden sie hierbei von vier motivierten Schülerinnen der 8. Klasse des naturwissenschaftlichen Zweigs. Wir danken an dieser Stelle den Eltern für ihr entgegengebrachtes Vertrauen, unseren Tutorinnen für ihr Engagement bei den Vorbereitungen und der Durchführung, Herrn Zimmermann, unserem Küchenchef, der uns während der Pause mit leckerer Pizza versorgte, und allen voran den „kleinen“ Akteuren, die überaus eifrig, konzentriert sowie mit einer großen Portion Freude  experimentierten und deshalb ein ganz besonderes Lob verdienen. Gerne bieten wir solche Experimentiernachmittage bei bestehendem Interesse wieder oder sogar regelmäßig an.

Dr. Sabine Zimmermann

Bezirksfinale in Neubau 2017

Unter optimalen Wetter- und Organisationsverhältnissen fand am Mittwoch, den 18.01.2017 das Bezirksfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia „im Skilanglauf in Neubau statt.

Neben den sieben Mannschaften der Partnerschulen des Wintersports der Region Fichtelgebirge – Gymnasium Münchberg und Jacob Ellrod- Realschule- ginBild 1gen außerdem Mannschaften der Siegmund- Wann- Realschule, des Graf Münster Gymnasiums, des Städtischen Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasiums sowie der Mittelschule Weidenberg an den Start.

Die Mannschaft Mädchen IV der JES in der Besetzung Anastasia Adam, Tine Zeißler und Linn Neudel wurde gefolgt von den Mannschaften der Siegmund Wann Realschule und des Gymnasiums Münchberg Bezirksmeister und erhielten somit die Fahrkarte zum Landesfinale vom 30. Januar bis 2. Februar vor heimischer Kulisse in Neubau.

Bei den Jungen IV verwies die Mittelschule Weidenberg unsere Jungs aus der JES

Jacob Grießhammer, Leonhard Oettle, Paul Grießhammer und Hannes Haberstumpf auf den zweiten Platz gefolgt von den Drittplatzierten Jungs aus dem Gymnasium Münchberg.

 

Bild2Für die Wettkampfklasse Jungen II fand die Veranstaltung als Kreisfinale statt. Hier überzeugten unsere Skilangläufer aus der JES, Jonas Seibel, Tim Weißund  Felix Neidhardt nicht nur mit  einer hervorragenden Leistung sondern  vor allem durch ihre Leistungsbereitschaft,  Zuverlässigkeit und Freude am Sport in der Natur.

Weiterlesen

Einladung zum Klassentreffen

Einladung zum Klassentreffen Entlassjahrgänge 2006 und 2011

 

 

Liebe Ehemalige,

 

der Freundeskreis der JES lädt Sie zu einem Klassentreffen ein. Dieses findet am Freitag, 24.03.2017, um 19:00 Uhr in der Aula der JES statt.

 

Dort erfahren Sie in aller Kürze die neuesten Entwicklungen an Ihrer „alten“ Schule.

 

Anschließend bietet das gemütliche Beisammensein ausreichend Gelegenheit, um Neuigkeiten und Erinnerungen mit Klassenkameraden und Lehrern auszutauschen. Für ein kaltes Buffet im Speisesaal sorgt der Freundeskreis mit Hilfe von Michael Zimmermann und seinem Team.

 

Das Treffen in der Schule soll bitte bis spätestens 23:00 Uhr beendet sein, da am Samstag der „Tag der offenen Tür“ stattfindet.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis zum 01.03.2017. Dazu nutzen Sie bitte folgende Emailadresse: md@jacob-ellrod-gefrees.de

 

Da sicher viele Ehemalige eine neue Adresse haben, wären wir dankbar, wenn Sie die Einladung weitergeben würden. Geänderte Adressen, insbesondere die des Entlassjahrganges 2011 können ebenfalls gerne unter der oben genannten Mailadresse mitgeteilt werden. Dafür vielen Dank im Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Christina Mildner

  1. Vorsitzende

Weiterlesen

Nach der Teilnahme an einem Wettbewerb im letzten Schuljahr wurde die JES als eine von zwölf nordbayerischen Schulen als „Partnerschule Verbraucherbildung Bayern“ ausgezeichnet. Wir als Schulfamilie sind stolz darauf und versuchen dieser Prämierung weiter gerecht zu werden! (Ha/ Sl)