Lehrplan plus – Kompetenz und Kreativität plus

 

Ein kreatives Beispiel für fächerübergreifendes Lernen an der JES ist unser Schattentheater. Im Deutsch- und Musikunterricht verwandeln unsere jüngsten Schüler Märchen in sogenannte Schattentheaterstücke.

Wie wir wissen, kann Literatur verschiedene mediale Formen annehmen. Das Schattentheater ist eine solche, die zudem eine jahrhundertealte Tradition aufweisen kann. In diesem besonderen Theater stehen die Schüler hinter einer Leinwand, sprechen und müssen zugleich Licht und Schattenobjekte geschickt bewegen.

Selbstverständlich denken sich unsere Schüler in ihren Ensembles die Sprechtexte aus, entwickeln Ideen, basteln die Figuren, designen die Soundeffekte selbstständig.

Und auch das Theater wurde selbst entworfen und gebaut – mit Unterstützung unseres ebenso kreativen Hausmeisters.

Fasziniert von den Licht-Schatten-Effekten und den erstaunlich lebendig wirkenden Szenen sind wir alle. Vorhang auf!