Am 09.12.2019 besuchten die Klassen 08A und 08B die „Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH.“

Hier konnten die Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen erleben, wie unterschiedliche Arten von Drähten schrittweise be- und verarbeitet werden und wie die Produktion von gezogenem Federstahldraht, z.B. Kupplungsfedern, auf modernsten Mitteln der metallmechanischen Technologie funktioniert. Und wer wusste schon, dass der Weltmarktführer für Klaviersaiten aus unserer Region kommt? Das Unternehmen stellt auch die verschiedensten Arten von Musiksaiten her!

Vielen Dank an die „Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH“ für die spannenden Eindrücke und den informativen und freundlichen Vormittag

Le