Überaus großen Zuspruch fand unser diesjähriger Experimentiernachmittag, welchen wir zum dritten Mal in Folge unter dem Motto „Kleine lernen von Großen“ anboten. Insgesamt 51 Grundschüler der vierten Jahrgangsstufe und somit mehr als dreimal so viele Teilnehmer wie in den vorangegangenen Jahren zeigten sich, eingeteilt in drei Gruppen und betreut von Schülern mit naturwissenschaftlichem Knowhow sowie backstage von Lehrkräften, am Mittwoch, dem 3. April 2019, im Physik- bzw. Chemiesaal äußerst experimentierfreudig und begeisterten sich zudem für das Thema „Robotik“ bei einem Einführungscrashkurs in Lego Mindstorms.
Liebe Eltern, wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und wir waren mindestens genauso begeistert von diesem Nachmittag mit Ihren Kindern, wie Ihre Kinder!

Alexander Jena, Bettina Greiner, Irmgard Schreiber und Dr. Sabine Zimmermann im Namen der gesamten JES-Schulfamilie