Die Klasse 6a verbrachte am Montag, den 10.12.2018 einen sehr informativen und kurzweiligen Vormittag im Naturkundemuseum in Bamberg.

Eine Führung durch die Fossilienausstellung und den berühmten“ Bamberger Vogelsaal „ rundete das Unterrichtsthema „Wirbeltiere“ ab und ermöglichte den Kindern gleichzeitig einen Einblick in die Arbeit eines Museums.

Nach einem kurzen Abstecher zum Bamberger Weihnachtsmarkt fuhren die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Begleitlehrkräften glücklich wieder nach Hause.

Susanne Brey-Jakob