Neue Masche

Wie schafft man es, die Klassenkasse zu füllen? Dieser Frage sind die Klassen 7 a und 7 d mit ihren Klassenleiterinnen nachgegangen und bei der Aktion NEUE MASCHE gelandet.

Das Unternehmen aus Freiburg bietet verantwortungsvoll hergestellte und qualitativ hochwertige Produkte an, wie bspw. Socken, T-Shirts, Grußkartensets u.v.m., die von Sozialwerkstätten in schöne blaue Boxen verpackt werden. Alle Produkte werden garantiert ohne Kinderarbeit und schadstofffrei hergestellt.

Nach dem Motto “Kuchenverkauf war gestern” wurden im Bekannten- und Verwandtenkreis und natürlich in der Schulfamilie das Projekt und das gesamte Sortiment von NEUE MASCHE vorgestellt und durch eine Bestellung gleichzeitig Spenden für die Klassenkassen gesammelt. Und Socken kann man ja immer gebrauchen… Gerade vor Weihnachten konnten viele schöne Geschenkideen erworben werden!

Wir bedanken uns bei allen Käufern/Spendern für die tolle Unterstützung und wünschen viel Spaß mit den Produkten!

Sl/Zo